Interner Systemauditor für ISO 9001:2015

 

Ziele

Ziel dieses Seminars ist es, auf der Basis der ISO 9001:2015 die Kenntnisse im Umgang mit dem Regelwerk zu vertiefen und in Auditsituationen praktisch anzuwenden. Sie lernen neben der Vorgehensweise zur Planung und Durchführung von internen Audits vor allem das richtige Verhalten im Auditgespräch.

Zielgruppe/Voraussetzungen

Das Seminar eignet sich besonders für Qualitätsmanagementbeauftragte und angehende Systemauditoren. Die Teilnehmer sollten ISO 9001:2015 bereits gut kennen.

Kursinhalte

  • Anforderungen der ISO 9001:2015
  • Prozessorientierter Auditansatz
  • Der Audit-Prozess (ISO 19011): Planung von Audits, Auditvorbereitung, Durchführung von Audits, vom Auditnachweis zur Auditfeststellung, Berichterstellung und Folgemaßnahmen
  • Kommunikationstraining: Fragetechniken, Gesprächstechniken, Argumentationstechniken, Fallstudien, Rollenspiele

Prüfung / Zertifikat

Während des Seminars wird die mündliche Mitarbeit der Teilnehmer kontinuierlich bewertet. Der Teilnehmer hat bestanden, wenn er alle Lernmodule erfolgreich durchlaufen hat. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Bureau Veritas Zertifikat „Interner Systemauditor für 9001:2015“.

Kursdaten

Startdatum Enddatum Veranstaltungsort Information
15/3/2021 09:00 16/3/2021 17:00 Neu-Isenburg In den Warenkorb legen