ISO 9001:2015 Praxistraining

 

Ziele

Kernaussage von ISO 9001 ist „fortlaufende Verbesserung“. Anhand von Fallbeispielen erhalten Sie Anregungen zur Weiterentwicklung Ihres Managementsystems. In diesem Praxistraining werden die umfassende Prozessorientierung, das risikobasierte Denken und die Bewertung der Leistung durch konsequente Überwachung und Messung diskutiert. Dies ermöglicht Ihnen, Ihr Managementsystem in Ihrer Organisation zur Effizienzsteigerung ständig weiterzuentwickeln.

Zielgruppe/Voraussetzungen

Das Seminar richtet sich an Qualitätsfachkräfte, Qualitätsmanager, interne und externe Auditoren und Berater. Es eignet sich besonders als Auffrischungsveranstaltung für Managementbeauftragte, die das interne Managementsystem praxisnah bedienen möchten.

Kursinhalte

    • Die neuesten Saktionierten Interpretationen zur ISO 9001:2015
    • Der Leitfaden zur ISO 9001- Die ISO/TS 9004:2016
    • Abgrenzungen zur ISO 9004:2018
    • Der PDCA-Zyklus im Überblick, Prozessmodelle
    • Wie setze ich das Management der Prozesse um?
    • Wie kann ich QFD, SWOT, PESTEL, BIA, BSC und eine Risikomatrix sinnvoll für unsere strategische Ausrichtung nutzen?
    • Welche Leistungskennzahlen brauche ich wirklich?
    • Warum wird Business Continuity Management nach ISO 22301 immer wichtiger?
    • Welche Auditmethodik wende ich an?
    • Fallbeispiele und Lösungsansätze

Kursdaten

Startdatum Enddatum Veranstaltungsort Information
3/3/2021 09:00 3/3/2021 17:00 Neu-Isenburg In den Warenkorb legen
8/3/2021 09:00 8/3/2021 17:00 Neu-Isenburg In den Warenkorb legen
8/9/2021 09:00 8/9/2021 17:00 Essen In den Warenkorb legen