AS/EN 9100/9110/9120 Einführung und Revision

 

Ziele

Dieses Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die Anforderungen, Neuerungen und Änderungen der AS/EN 9100. Es ist speziell für Prozesseigner, Beauftragte und Auditoren gedacht, die erste branchenspezifische Kenntnisse erwerben bzw. auf den aktuellen Stand bringen möchten. Sie lernen die AS/EN 9100 und die darin beschriebenen Forderungen im Detail kennen.

Zielgruppe/Voraussetzungen

Dieses Seminar richtet sich an Qualitätsmanagementsystem-Beauftragte, Mitarbeiter im Managementbereich und Führungskräfte aus dem Bereich der Luft- und Raumfahrtindustrie, die sich auf die aktuellen Anforderungen in dieser Branche einstellen möchten. Die Teilnehmer sollten bereits über ein grundlegendes Wissen hinsichtlich der ISO 9001 Anforderungen verfügen. Es ist auch für Auditoren gedacht, die eine 2 tägige Auffrischungsschulung für ihre Zertifikatsverlängerung benötigen.

Kursinhalte

  • Die Gliederung der „High-Level-Struktur“
  • Anforderungen der AS/EN 9100:2018 (einschließlich ISO 9001:2015)
  • die geänderten Anforderungen im Überblick
  • Risikobasiertes Denken und „Menschliche Faktoren“
  • Konfigurationsmanagement und “Gefälschte Teile”
  • Management der Produktsicherheit
  • Produktbeobachtung
  • weitere aktuelle Normen zum Qualitätsmanagement der Luft-und Raumfahrtindustrie
  • Beispiele

Kursdaten

Startdatum Enddatum Veranstaltungsort Information
22/10/2020 9:00:00 23/10/2020 17:00:00 München Ismaning In den Warenkorb legen