Soziale Verantwortung- Das SMETA-Audit

 

Ziele

Immer mehr große Konzerne verlangen von ihren Lieferanten und Dienstleistern sog. Nachhaltigkeits- oder Compliance-Standards (engl. Corporate Social Responsibility). Sie lernen in diesem Seminar die wichtigsten Standards für soziale Verantwortung, die entsprechenden Audits und die Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten kennen. Das Überblickseminar stellt die ISO 26000 in den Mittelpunkt der Betrachtung, gibt jedoch eine qualifizierte Gesamtsicht auf das Thema „Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen“ und bezieht weitere Instrumente ein.

Zielgruppe/Voraussetzungen

Angesprochen sind: Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitssicherheitsmanager, CSR Koordinatoren, Lieferantenauditoren im Einkauf und alle, die sich für das Thema gesellschaftliche Verantwortung interessieren.

Kursinhalte

  • Grundlagen von CSR und Nachhaltigkeit
  • Anforderungen nach ISO 26000
  • Entstehung von SEDEX/SMETA
  • Inhalte SEDEX/SMETA
  • Erläuterung der Vorgaben
  • das SEDEX/SMETA Audit
  • Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten

Kursdaten

Startdatum Enddatum Veranstaltungsort Information
27/4/2021 09:00 28/4/2021 17:00 Gersthofen In den Warenkorb legen