Die Basiswerkzeuge des Qualitätsmanagements

 

Ziele

Sie lernen die grundlegenden Werkzeuge zur Fehlererfassung, Fehleranalyse und Optimierung von Prozessen kennen. Insbesondere, wie Sie diese in der Praxis anwenden und nutzbringend für Analysen, Bewertungen und Verbesserung in Managementsystemen einsetzen können.

Zielgruppe/Voraussetzungen

Dieses Seminar setzt keine speziellen Kenntnisse voraus. Es ist für Mitarbeiter gedacht, die die grundlegenden Werkzeuge zur Erfassung und Messung von Daten und deren Weiterverarbeitung kennenlernen möchten. Angesprochen sind besonders Mitarbeiter in allen produzierenden Bereichen und des Qualitätsmanagements.

Kursinhalte

  • Werkzeuge zur Fehlererfassung: Fehlersammellisten, Histogramme und Qualitätsregelkarten
  • Werkzeuge zur Fehleranalyse
  • Werkzeuge zur Verbesserung (KVP): Pareto-Diagramm, Korrelationsdiagramm
  • Brainstorming Ursache-Wirkungs-Diagramm
  • Statistische Versuchsmethodik (DoE): Vollständige faktorielle und fraktionelle Versuche, G. Taguchi und Versuchsmethodik
  • Diese Techniken dienen der gezielten Produkt- und Prozessoptimierung, indem neue verbesserte Einstellwerte für erkannte Fehlereinflüsse ermittelt werden, um die festgelegten Zielwerte zu erreichen.

Kursdaten

Startdatum Enddatum Veranstaltungsort Information
27/11/2020 09:00 27/11/2020 17:00 Neu-Isenburg In den Warenkorb legen
1/2/2021 09:00 1/2/2021 17:00 Neu-Isenburg In den Warenkorb legen
7/6/2021 09:00 7/6/2021 17:00 Neu-Isenburg In den Warenkorb legen
24/9/2021 09:00 24/9/2021 17:00 Neu-Isenburg In den Warenkorb legen