IATF 16949 Re-Qualifizierungstraining für QM-Manager und Auditoren

 

Ziele

Das Seminar behandelt die Änderungen in IATF 16949:2016 (Sanktionierte Interpretationen und FAQs), ISO 19011:2018 und Zertifizierungsregeln. Es liefert Verweise auf PPAP, PPF, RGA-Neuteile, APQP, FMEA, MSA und CSR. 

Falls Sie eine Zertifikatsverlängerung wünschen, finden Sie hier das aktuelle Antragsformular. 

Antrag zur Zertifikatsverlängerung

Jetzt auch als Online Training 

Available in English here



Zielgruppe/Voraussetzungen

Das Seminar richtet sich an Qualitätsmanager, interne und externe Auditoren als Auffrischung. Es ist auch als Re-Qualifizierung für Auditoren gedacht.

Jeder Teilnehmer erhält die Broschüre IATF 16949:2016.

Kursinhalte

  • Änderungen in IATF 16949:2016 
  • Sanktionierte Interpretationen (Sis) und FAQs 
  • Änderungen im Zertifizierungsverfahren
  • Änderungen in ISO 19011:2018
  • Prozessmanagement und „Risikobasiertes Denken“
  • Sicherheitsbezogene Teile und Prozesse (Sicherheitsteile)
  • Produkt-Rückverfolgbarkeit und NTF-Prozess
  • Kundenspezifische Anforderungen der Automobilindustrie (CSR)
  • Automotive Core Tools
  • Audit Fallbeispiele
  • Intensiver Erfahrungsaustausch

Kursdaten

Startdatum Enddatum Veranstaltungsort Information
12/10/2020 09:00 13/10/2020 17:00 München Ismaning In den Warenkorb legen